Festsitzende Geräte

Dabei werden Brackets direkt auf die Zähne geklebt. Sie übertragen durch die mit den Brackets fest verbundenen und hochelastischen dünnen Drahtbögen genau dosierten „orthodontischen“ Kräfte und bewegen so die Zähne im Kiefer.

Nur festsitzende Behandlungsbehelfe können:

  • Zähne körperlich bewegen

  • die Achsenrichtung der Wurzeln bestimmen

  • umfangreiche Zahndrehungen bewirken

  • Kurze Behandlungszeiten gewährleisten, dass die eingesetzten Kräfte ununterbrochen arbeiten

  • Das Sprechen wird nicht beeinträchtigt

Sie haben noch weitere Fragen?

Gerne beantworten wir diese telefonisch unter 02323-14020 oder in einem persönlichen Beratungstermin vor Ort bei uns in der Praxis. Sie können uns auch per E-Mail unter info@praxis-hinz.de kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!